Loading...
31
05
2018

Von links: Theo Reinhardt, Nils Schomber und Lucas Liß starteten in Gelsenkirchen. Foto: privat

Gelsenkirchen

Reinhardt bei City Nacht von Gelsenkirchen erfolgreich

Von links: Theo Reinhardt, Nils Schomber und Lucas Liß starteten in Gelsenkirchen. Foto: privat

Nächster Sieg für Heizomat rad-net.de-Profi Theo Reinhardt: Gestern Abend konnte der Weltmeister im Zweiermannschaftfahren die City Nacht von Gelsenkirchen im Rahmen der Vivawest Ruhrpott Tour gewinnen. Im Sprint einer Spitzengruppe ließ er Alexander Weifenbach (RV Blitz Spich) und Dominic Klemme (Stevens Racing Team) hinter sich.

Während des 71,5 Kilometer langen Rennens auf dem 1,1 Kilometer langen Rundkurs gab es immer wieder Angriffe aus dem Feld, auch unter Beteiligung der Rennfahrer des Teams Heizomat rad-net.de Reinhardt, Leif Lampater, Lucas Liß und Nils Schomber, aber keine Gruppe konnte sich entscheidend absetzen. Das Tempo wurde hochgehalten. Erst zwölf Runden vor Schluss löste sich eine zehnköpfige Ausreißergruppe, aus der sich Reinhardt klar den Sieg sicherte.

«Lucas Liß, Nils Schomber und Leif Lampater haben toll gearbeitet. Im Moment rollt es einfach ganz gut auf den Straßen NRWs für mich», freute sich Theo Reinhardt.